Kann man mit einem Dreier seine Beziehung retten? // BLACKED: Baddies 2 Review

Wenn es darum geht neue Reihen ins Leben rufen, ist BLACKED Weltmeister. Allein wenn ich nur an die bekanntesten denke, fallen mir schon „Interracial Icon“, „Black & White“ oder „My first Interracial“ ein. Unbestreitbar ist BLACKED der Platzhirsch in der Branche, was qualitativ hochwertigen Interracial Porn angeht und mit ihrer neuen Reihe „Baddies“ wollen sie dem ganzen noch die Krone aufsetzen.

Hochkarätige Prominenz ist auf „Baddies 2“ zumindest schon mal vorhanden. In Szene eins sehen wir Emily Willis und Alexis Tae, die zwei Frauen spielen, die in einer Beziehung sind, die jedoch stark kriselt. Um die Beziehung zu retten, lädt Emily Alexis zu einem Dreier mit Interracial-Fachmann Rob Piper ein.

Der Beginn im Dunkeln ist sehr atmosphärisch und Emily Willis zeigt auch hier ihr ganzes Können- Leute, ich kann es nicht verleugnen, dass ich ein Fan von ihr bin. Doch auch Alexis Tae performt nicht schlecht, wenn Rob Pipers Schwanz sie hart durchfickt.

Szene drei mit Athena Palomino und Prince Yashua markiert ein Highlight. Athena gibt Yashua am Anfang einen Blowjob auf dem Rooftop eines Penthouses und das sieht echt edel aus. Der Sex ist im Vergleich zur Eingangsszene mit Emily Willis und Alexis Tae sehr sinnlich und ruhig.

Die restlichen zwei Szenen mit Naomi Swann und May Thai sind eher durchschnittlich. May Thai zeigt mir zu wenig Initiative und lässt sich irgendwie nicht fallen- zumindest kommt es mir so vor. Naomi Swann ist auch leider nicht in Topform.

Fazit:

„Baddies 2“ profitiert durch den phenomenalen Einstieg mit Emily Willis und Alexis Tae und baut dann leider sehr schnell ab. Von May Thai wünsche ich mir außerdem beim nächsten Mal etwas mehr Hingabe.

Punktzahl

7/10 Punkte

Ein Gedanke zu “Kann man mit einem Dreier seine Beziehung retten? // BLACKED: Baddies 2 Review

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s