Überstunden können auch geil sein! // Marc Dorcel: Emily 4 You Review

Für gewöhnlich sind Überstunden, gelinde gesagt, nicht das Gelbe vom Ei. Man schuftet und schuftet, wird meistens nicht fair dafür entlohnt und verliert wertvolle Freizeit. Der Pornograf Marc Dorcel geht das Thema jedoch anders an: der Star seiner exklusiven Szene „Emily 4 You“, Emily Willis, macht gerne Überstunden, denn es liegt ihr daran ihren Chef zu beeindrucken. Sie bleibt, so lang es notwendig ist, im Büro, um ein wichtiges Dokument fertigzustellen- ihr Chef überrascht sie daraufhin mit einem ganz besonderen Geschenk.

Marc Dorcel ist der Inbegriff von edler, stimmungsvoller, französischer Pornografie. Seit 1979 hat sich die Marke kaum Ausrutscher erlaubt und auch Evergreens wie „Der Duft der Mathilde“ (1994) oder „Inglorious Bitches“ (2011) veröffentlicht. Letzterer ist eine überaus gelungene Parodie auf den Quentin Tarantino-Blockbuster „Inglorious Basterds“, wie es auch schon der Name vermuten lässt.

„Emily 4 You“ ist ein sehr dunkel gehaltenes Showcase, für meinen Geschmack sogar fast schon zu dunkel gehalten. Die Dunkelheit ist natürlich dem Plot verschuldet, der von der hart schuftenden Emily Willis erzählt und uns daran Teil haben lässt, wie sie von ihrem Chef gefickt wird. Zu meinem Missfallen leider mit Kondom. Ich weiß auch nicht, im echten Leben bin ich total pro Kondome, doch in Pornos stören sie die Ästhetik.

Erregend sind wiederum die Facial Impressions von Emily Willis. Ihre Mimik ist, gerade wenn sie gefingert wird, absolut geil. Ihr sexy Look, der dennoch als Arbeitsoutfit zu erkennen ist, unterstreicht ihr Auftreten.

Fazit

„Emily 4 You“ ist eine schöne Szene mit coolem Plot. Der Look ist mir aber etwas zu düster, da wäre beleuchtungstechnisch mehr möglich gewesen.

Punktzahl

8/10 Punkte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s